Bautzener Senfkochbuch - "Ich gebe meinen Senf dazu!"

Adelheid Trenkler

Die Autorin hat in ihrem Kochbuch an alle gedacht, die gern mit Senf kochen sowie gern pikant und scharf essen. sie verwendet, wie einst ihre Großmutter, viele Kräuter und Gewürze aus ihrem Garten, der Wiese und dem Feld.

Senf, die kleinen Körner mit der großen Wirkung, werden in schmackhaften und besonders bekömmlichen Speisen verarbeitet. Viele praktische tipps und über 70 Rezepte die einfach nachzukochen sind, machen schon beim Lesen Appetit.

Von der Senfsuppe, vegetarischen Gerichten, in Senfbeize eingelegtem Wildbraten bis zu einem pikant-süßem Dessert, findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Die Autorin verwendet Gewürzkombinationen, auf die man alleine nie kommen würde, Mischungen, die man zusammen nicht erwartet und die doch vorzüglich schmecken.

ISBN 978-3-941908-06-2 / 13,- Euro

Verlag:
Oberlausitzer Verlag Frank Nürnberger, 02794 Spitzkunnersdorf

Zu bestellen in jeder Buchhandlung oder in unserem Onlineshop
Erhältlich auch im Bautz´ner Senfladen, Manufaktur & Museum


Ausgewählte Rezepte

Senfsuppe
4 Personen

Zutaten Zwiebel, Möhre und Kohlrabi im Senföl Anfünsten und mit dem Mehl abbinden. Die Salbeibeiblätter und Nelken mit der Brühe langsam zugeben, alles aufkochen lassen, Sahne und Senf unterrühren, nochmals aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer und Senfschrot abschmecken

Die Suppe mit Butterflöckchen servieren
Carpaccio vom Rind mit Stangenspargel und heißem Orangensenf
4 Personen

Zutaten
Platten vom Rindercarpaccio je auf einen flachen Teller zum Auftauen legen

Spargel in reichlich Salzwasser, Zucker und geriebener Muskatnuss bissfest dünsten, dann etwas ziehen lassen, Butter im Topf zerlassen, Orangensenf, Rosinen, Pfeffer- und Senfschrot erhitzen, Semmelbrösel dazugeben.

Spargel auf die vorbereiteten Teller mit dem Carpaccio verteilen, Orangensenfmasse darüber gießen.
Impressum - Kontakt - Presse - Admin